Donnerstag, 24. Oktober 2013

Cruz de color

Hallöchen ihr lieben Blogger...

Eigentlich wollte ich heute bei Rums mein neues Walk Kleid zeigen. Leider, leider konnte ich es nicht fertigstellen. Da mir meine Stickmaschine den Dienst versagt hat :(
Der Transporteur ist verriegelt und läßt sich nicht mehr einstellen. Weder in die eine, noch in die andere Richtung. Stickmaschine kaputt, auch noch die NEUE.
"Das geht gar nicht!!!"
Ich habe schon alles eingepackt und fahre sie nachher gleich in die Werkstatt. In der Hoffnung das es nur eine Kleinigkeit ist ...

... habe ich dieser Tage, das Altweiber Herbstwetter genutzt und Bilder, von meinem endlich fertiggestellten Jelly Rolls Quilt gemacht. Das bunte Herbstlaub sorgt für das passende Ambiente.
Doch seht selbst...


Angefertigt habe ich den Quilt aus den wunderschönen Bali Batiks. Ich hatte beim aussuchen des Jelly Rolls wirklich Schwierigkeiten mich zu entscheiden. Eins schöner als das andere.


Es hat mir einen riesen Spaß gemacht, die Jellys zu vernähen. Es sieht nach jedem zusammennähen und nach jedem Schnitt anders aus. Beim aus- und festlegen, wie es denn in die endgültige Anordnung kommt, konnte ich mich wiederholt nicht entscheiden. Immer und immer wieder habe ich gepuzzelt...

Wie ihr seht habe ich mich irgendwann festgelegt und alle Teile zusammengebracht.

Geht es euch auch so? Als ich die letzten Stiche am Bindig erledigt hatte und das Plaid betrachtet habe, hatte ich so gar nicht das Gefühl, das es gut aussieht. Etwas kritisch habe ich es auf die Seite gelegt. Doch nachdem ich jetzt die Fotos gemacht und angeschaut habe, dachte ich:"
Surprise - surprise ":)
Vielleicht braucht es nach einer solchen Arbeit, erst ein paar Tage Abstand, bis man es geniessen kann?
Oder was meint Ihr?


Sooo, ich habe fertig und mache mich auf den Weg in die Werkstatt.

Seid lieb gegrüßt!

Kommentare:

  1. Ich meine: Oh mein Gott - umwerfend! Mir fehlen die Worte! Ich bin hin und weg! So ein Traum - wunderschön! Nebenbei: Schade um deine Stickmaschine.... Aber bei dem Anblick kam ich da schnell drüber hinweg!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wunderschöööön! Sowas kann ich ja gar nicht, dafür muß man viel zu präzise arbeiten ;-) Welches Vlies benutzt du? Will mich demnächst an eine simple Kuscheldecke machen, da Sohnemann sich Traktorstoff ausgesucht hat..ohje kaputte Maschinen sind schrecklich! was für eine Stickmaschine hast du? Liebe Grüße Cori

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein Traum.
    Ich drück die Daumen für die Sticki
    GglG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn! Sooo schön! Ein ganz wunderbarer Quilt!
    Ich hoffe, Deiner Stickmaschine fehlt nichts ernsthaftes und sie ist bald wieder fit!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das kenne ich!
    Was bin ich froh, dass das nicht nur mir so geht *puh*erleichtertbin*
    kurz vor der Vollendung, wenn alle Hürden genommen sind ... große Vorfreude ... und wenn es dann geschafft ist ... jaa ... dann braucht es oft noch ein oder zwei Momente...
    Dein Quilt ist ganz wundervoll! :o)
    die Farben! (ich hatte tatsächlich die gleichen Jelly Rolls in der Hand :o), das Muster, dein vollendetes Puzzle ... fantastisch!
    wie viele Jelly Rolls hast du dafür verbraucht?
    begeisterte Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Nicole ♥
      ich glaube, bei diesem Post war ich das erste Mal auf deinem Blog :o)
      und so liebe ich dieses Quilt ganz besonders und freue mich,
      dass es nun auch seinen Platz in der "Quilt Collection" hat.
      Herzlich liebe Grüße
      Gesine

      Löschen
  6. Also ich finde deinen Quilt toll!
    Die Stoffe wirken durch das "einfache" Muster total gut!
    Die Farben leuchten ja richtig!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! ein richtiges Kunstwerk ist Dein Quilt ich bin total begeistert und bewundere alle, die die Geduld für solche Projekte aufbringen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderwunderschön! Ein traumhafter Quilt! Tolle Stoffe - wirklich super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  9. Oh, so ein wunderschöner Quilt - herrlich diese Farbkombi!
    Grüßle und ein gemütliches Wochenende
    Crissi

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich einfach wunderschön, ein anderes Wort wäre dafür echt nicht passend :)

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Die Decke ist schön und damit hat es sich. Ich kenne das aber auch, dass man kritisch mit sich selbst ist und denkt, dass es noch besser gehen könnte.

    Gute Besserung an deine Sticki :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine wunderschöne Decke geworden. Eine interessante Anordnung der Stoffteilchen, die ich mir merken muß!
    LG Marlies

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...