Freitag, 27. September 2013

Zeigt her eure Füßchen...

...zeigt her eure Schuh!

So in etwa klingt es dieser Tage durch unser Haus, wenn meine Mädels in ihre neuen
 Stoff Ballerina Hausschuhe schlüpfen.


Die Idee dazu hatte Julia vom Kreativlabor Berlin, die für diesen Schnitt
eigens ein e-book entwickelte.
Dank Julia, kommen die Füße meiner Mädels dieses Jahr schön warm durch den Winter ;)



Im Schuh Innern habe ich einen schönen warmen Filz verarbeitet und die
Kamp Snap Herzen, sorgen wie immer für das kleine Extra.


Ein richtger Freutag also;-)

Euch allen ein schönes Herbstwochenende!

Dienstag, 24. September 2013

Autumn Dots


 



Walk, Walk, Walk!!!
Endlich ist es wieder die Jahreszeit für diese tollen Stoffe. Ich mag diese Wollwalk Stoffe super, super gerne.
So schön weich, warm und gemütlich kommen sie daher. Die Vielzahl der Muster macht einem das Leben manchmal ganz schön schwer und man hat die Qual der Wahl, welches Stöffchen denn jetzt nu zuerst verarbeitet werden will.
Dieses mal habe ich mich für  Wollwalk mit Dots entschieden und daraus einen Mantel, für die jetzt doch deutlich spürbare Herbstzeit genäht.













Mit doppelter Knopfreihe und warmen Innenfutter,
sollten sich die ersten kühlen Herbstatge locker 
überstehen lassen ?!





   Die S-Anleitung für den Mantel sieht verschiedene Varianten vor.
      Ich habe mich für Falten entschieden, ein nettes Detail wie ich finde.

Schnittanleitung by My-Image




Da ich eine absolute Frierkatze bin, mußte natürlich zu dem Outfit noch ein passender Schal.
Ohne Schal oder etwas um den Hals, das geht gar nicht!!!
Tausendfüssler nenne ich dieses Exemplar. Dieses ganze Ab- und Zunehmen hält einen ganz gut auf Trap und man muß ohne Ende aufpassen, das man sich nicht verzählt.


Strickanleitung by Lana Grossa
   




Ein schönes Creadienstag Projekt ;-)

Montag, 23. September 2013

Selbstgebrannter oder Obstbrand

Obstbrände und Edeldestillate sind nicht nur in der Sterne-Gastronomie ein willkommener Digestif, sondern auch bei uns in der ganzen Familie und deren Freunden & Bekannten :)))

Ausgangspunkt dieser edlen Stöffchen ist natürlich immer die Frucht. Und diese gilt es jetzt im Herbst zu ernten. Als Faustregel gilt:“Je höher der Zuckergehalt einer Frucht, um so höher die Alkoholausbeute.“
Wenn alle Früchte zusammengetragen sind, werden diese gewaschen, zerkleinert und mit Hefen und Hefenährsalzen zu einer Maische beigesetzt.


Nach einigen Wochen, wenn die Maische durchgegoren ist, 
kann das Brennen beginnen.


Mit der Maische beladen geht es in eine Destillerie. Dort wird der Brennvorgang überwacht. Damit auch kein Tröpfchen zukommt, wird nach dem Brennvorgang schön brav die Steuer bezahlt! Nicht das hier ein falscher Verdacht entsteht... gell ;-)


So wurden heute Gläser gereinigt, Etiketten gestaltet, gedruckt und geklebt.


Alles schön in Flaschen gefüllt, verkorkt und versiegelt...
Was soll ich euch sagen?
Es ist schlicht und einfach und Kenner wissen es bereits: OMA`S Bester!!! :)
Die Maische für das nächste Brennen ist angesetzt und alle Regale sind prall gefüllt.

Wohl bekomm´s!

Und am Donnerstag Rumst es...

Freitag, 20. September 2013

Miss Lavendel zieht aus


Und wieder steht ein Auszug an...

Einfach so, mal einen neuen Schnitt probieren und schauen was dabei heraus kommt.
So ist die kleine Miss Lavendel, wie wir sie hier liebevoll nennen, entstanden.
Schon verrückt, irgendwie habe ich sie beim herzeigen, der vielen selbstgenähten
Dinge, immer ein bisschen versteckt gehalten. Ist sie noch da, die kleine Miss,
 haben meine Mädchen immer geneckt.
Gerne angeschaut haben wir sie, und fanden den Schnitt total knuffig.
Der ovale Taschenboden sowie die dadurch entstehende bauchige Form,
bieten viel Platz in dem kleinen Gobelintäschchen.

 
Jetzt zieht sie bei uns aus!
Die neue Liebhaberin hat sich in Miss Lavendel verguckt und so geben wir sie in gute Hände. Ein letztes Bildchen und wir können sie hier im Blog immer mal wieder anschauen. Meine Güte, klingt das sentimental. “hüstel“


Dienstag, 17. September 2013

Cathedral Windows Plaid

Ooohh happy day....

 Dieses Wochenende konnte ich das Plaid mit den wunderschönen  
 "Cathedral Windows"
fertigstellen. Diese Technik ist schon wirklich irre und hat echt Spaß gemacht beim nähen.
Der Aha Effekt, kam immer gleich nach dem Wenden :-)


 Die Stoffe sind aus der Kollektion:
Fellowship Layer Cake, Brannock & Patek by Moda


Monday, monday la la,lalaa lalalaa...




Samstag, 14. September 2013

Mädchenkram!

Und wieder konnte ich jemanden glücklich machen...
Heute wurde eine Bestellung zum Geburtstag abgeholt.
Ich hoffe es gefällt und wünsche viel Freude mit all dem Mädchenkram :)


Der neuen Mädchenkram Liebhaberin wünsche ich eine schöne Geburtstagsfeier
und alles Liebe und Gute für das neue Lebensjahr ;-)
Happy Birthday

Donnerstag, 12. September 2013

Herbstwichteln - Ich bin dabei ;-)


Uuii, ich bin gerade völlig aufgeregt...

Kati von nähklimbim hat mir geschrieben, das ich dieses Jahr bei ihrer
Herbstwichtelaktion mitmachen kann *freu*
Das habe ich noch nie gemacht und bin gerade am überlegen wie das wohl so alles wird???
Was ich denn nettes in mein Wichtelpäckchen legen werde???
Wer es wohl bekommt und wie mein Lieblingsstück ankommen wird...
Fragen über Fragen!


Hach, ich freu mich drauf!!!

Mittwoch, 11. September 2013

We love London Part II

Good morning everybody,

 am creadienstag wurde alles fertig, was sich mein Londonfan gewünscht hat.
Leider, leider, führt die Reise jetzt nicht wie geplant nach London,
sondern nach Irland.
Hmmm, was soll´s, die nördliche Richtung passt und das Equipment ist bereit.
Das große Koffer packen kann also demnächst beginnen. Und was noch nicht ist, kann ja bekanntlich dann beim nächsten mal noch werden ;-)








  
"have a nice day"

Montag, 9. September 2013

Meditatives Nähen


Hallo ihr Lieben,

gestern Vormittag, das Wetter war nun wirklich bescheiden, habe ich mich mal wieder meiner Stickmaschine gewidmet und meditativ vor mich hingenäht.
Meditatives Nähen, so nenne ich das immer wenn ich mal keine Lust auf etwas anderes habe und einfach vor mich hin stickseln kann. Abschalten und .........


Nachmittags haben wir unangekündigten Kaffeebesuch bekommen. Nach dem Kuchen, wie sollte es anders sein? Haben sich die Damen in meinem Nähstübchen versammelt, um zu sehen was es denn vielleicht so neues gibt.
Dabei hat die kleine Lieblingsstück Susie sofort einen Liebhaber gefunden und ist auch gleich bei mir ausgezogen. Es ist immer wieder schön, jemanden spontan eine Freude bereiten zu können!

Euch einen guten Start in die neue Woche :)



Samstag, 7. September 2013

Lieblingsstück Cupcakes


Guten Morgen Cyberwelt,

ach, was haben wir gestern wieder geschafft. Gartenarbeit stand auf dem Programm.
Da ich nun schon eine ganze Weile nicht mehr dazu gekommen bin, in meinem Paradies zu werkeln, war gestern einiges zu tun.

Eigentlich hatten meine Mädchen Anfangs geholfen, als ich nach einiger Zeit feststellen musste, das ich scheinbar nur noch alleine am werkeln bin. Hmmm...
Denkste!!!
Da haben sich die Beiden doch heimlich verdrückt um eine Überraschung vorzubereiten.


Finde ich echt süß.
Seht mal, Lieblingsstück Cupcakes für Mummy haben sie gesagt. Meiner Jüngsten ist es ganz wichtig, das auch das letzte Detail stimmt.
Sie ist die absolute Expertin für Schokoherzen im Kaffee ;)
Diese süße Pause konnten wir alle gut vertragen – Überraschung gelungen.

Dienstag, 3. September 2013

Glückspilz

Da haben unsere Holzwürmer wieder einmal ganze Arbeit geleistet und eine Serie von Nistkästen für einen Obst- und Gartenbauverein produziert.
Also habe ich mich mit in die Reihe gestellt und zwei dieser Exemplare für eigene Zwecke abgegriffen.
Etwas merkwürdig angeschaut hat mich unser Oberholzwurm, als ich ihm sagte, das daraus ein Glückspilz wird. "Aha", war der knappe Kommentar.
Doch wie Plato einst schon wußte:
"Jeder hat seinen Vogel, die einen wissen es selbst, 
bei den anderen sprechen nur die lieben Freunde darüber"



Schaun wir mal, wann die erste Vogelfamilie dieses neue Heim beziehen wird ;)


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...