Montag, 6. Januar 2014

Mystischer Jahresauftakt

Hallo ihr Lieben ♥

Vielen DANK für alle guten Wünsche und eure lieben Kommentare auf meinem Blog.
Ich hoffe ihr habt es alle gut angefangen und seid gut im neuen Jahr angekommen.

Wie ihr bereits wisst, geht es seit einiger Zeit in meinem Nähzimmer mystisch zu ;o)
 Nicht zuletzt zwischen den Jahren, als ich mich dran gemacht habe meinen 
zweiten Teil, meines "Mystery Quilts" fertig zu stellen.

Für die Statistiker unter euch, wie viele Teile bis jetzt vernäht sind:
Teil 1 = 312 Stoffstücke
 Teil 2 = 504 Stoffstücke
zusammen  816 Stoffstücke!
Welches bis jetzt zusammen 48 Blöcke sind...


Es fehlen also noch 1398 Stoffstücke.
 Von denen noch keiner der Mystery Teilnehmerinnen weiß, wie sie vernäht werden.
Das heißt, das stimmt nicht so ganz...
Die nächsten 12 Blöcke (von Teil 3) mit ihren 144 Stoffstückchen habe ich bereits vorbereitet.
Frei nach dem Motto: "Nach dem Zuschnitt ist vor dem Zuschnitt".


Bleiben noch 1254 Stoffstückchen die demnächst auf das Zuschneiden und Vernähen warten.


Tja, und dabei musste ich auch noch ganz perplex feststellen, das mein brauner Unistoff nicht ausreichen wird! Ich habe noch gar keine Idee, wie ich dieses Problemchen lösen werde.
Wahrscheinlich werde ich die Stoffwahl davon abhängig machen, wie der Plan von Teil 4 ausfallen wird.

Wer jetzt neugierig geworden ist, wie die Mystery Quilts der anderen Teilnehmer geworden sind klickt HIER
Immer wieder ein Erlebnis welch tolle Effekte die unterschiedlichen Stoffe zaubern.
Viel Spaß beim durchstöbern ;-)

Derweil werde ich noch ein bisschen Mystik bei Creadienstag, 
 Crealopee und bei Meertje verbreiten ;o)

Kommentare:

  1. Wahnsinn! Du bist ja fleißig! Das sieht schon genial aus, ich bin gespannt, wie es weiter geht!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig spannend aus und ich denke, dass es okay ist, wenn du in einer späteren Etappe das braun änderst. In einer würde es bestimmt seltsam aussehen. Ich bin so neugierig wie es weiter geht :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott, da hast du dir ja was vorgenommen!!! Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und verneige mich vor deinen Ideen und deiner Geduld :)
    Für 2014 wünsche ich dir von ganzem Herzen alles Gute und ausreichend Zeit, um deiner Kreativität gerecht zu werden ;)
    Liebste Grüße!
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Wow!!! - Mir fehlen die Worte! (Sonst eher nicht mein Problem! ;-) )
    ♥LOVE! LOVE! LOVE!♥
    Alles Liebe und noch ein frohes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  5. Boah, ne...da gibt es genauso Verückte wie ich es bin...Freu!!!...Auf meiner Seite habe ich ein Bild von meiner Irischen Kette ...das war auch eine Arbeit...kannst ja mal schauen kommen..

    http://haeschen-mit-wolle.blogspot.de/2013/11/irische-kette.html

    Ich wünsche Dir noch viel Spass beim Nähen...und hoffentlich findest Du das braun nochmal! Ich weiss wie das ist...schrecklich!

    Liebe Grüsse Marina

    AntwortenLöschen
  6. Also ehrlich, Nicole,

    wenn ihr hier so munter drauflosquiltet, dann werde ich ganz klein und ehrfürchtig.

    Diese vielen Teile und auch noch Muster - herrje, da werde ich ja vom Zugucken schon ganz panisch!

    Aber können wollen, würde ich das auch gerne. ;-)

    Liebe Grüße

    Sabine

    P.S. Stimmt, die News habe ich heute leider vergessen.
    Außer "Schumacher - Zustand stabil" habe ich heute vor lauter Creadienstag aber auch noch nix mitbekommen...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole, das sieht ganz fantastisch aus! ♥
    und ich glaube, dass es sogar sehr reizvoll sein kann, wenn du den Braunton später variierst ... dein Blümchenstoff bietet ja einige Brauntöne an ... und der Neue rahmt dann den Bisherigen :o) oder du findest doch einen gleichen?
    ich bin sehr gespannt und freu mich so drauf, zu sehen wie es weiter geht!
    wie oft eigentlich noch schlafen bis zum nächsten Teil der Anleitung?
    *hach* ich könnt´ gleich weiter schnipseln und nähen mit dir ♥ ich räum´ auch unseren Esstisch frei, dann passen wir beide dran *hihi*
    ganz liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  8. Hola cariño,

    du mutiges, fleißiges Mädchen....... so eine Geduld kann ich nur beneiden! Ich bin gespannt, wie es am Ende aussehen wird!!! Jetzt schon sieht es aber sehr schön und interessant aus........ ich würde definitif nicht so viel Geduld haben und bin froh, wenn ich Quiltmäßig Mug Rugs und kleine Deckchen schaffe...... hihi...... ;-)
    Toi toi toi für das Stoff Problem!
    Besitos,
    Betty

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wow, wow, mehr kann ich dazu gar nicht sagen. Das hört sich fast wie eine Mischung aus Meditation und Wahnsinn an. Sowas wäre was für die Sommerferien, wenn das Kleintier noch zur Tagesmutter geht und ch mich hier etwas mehr ausbreiten kann als zur Zeit.
    I love it!
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    das Kompliment möchte ich gern an Dich zurück geben.
    Von wegen, kein Auge für die Stoffwahl..., das hast Du mit DEM Mystery glatt wiederlegt. Schaut super aus.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  11. wow , was für eine Arbeit du dir machst. Aber ich bin auch im Quilt- und Patchworkfieber, mein neuestes Projekt heißt Paper Piecing Hexagons, mal schauen wie viele Sechsecke ich verarbeiten werde, bzw wann ich beschließe wie groß meine Decke werden soll. Zu deinem Werk kann ich einfach nur super spitze sagen.
    Liebe Grüße Julchen

    AntwortenLöschen
  12. Wow, ich entdecke gerade, du bist auch eine dieser verrückten Mystery-Quilterinnen. ;-) Toll, was du schon geschafft hast! Da steckt sicher sehr, sehr viel Arbeit und Liebe drin.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...