Dienstag, 25. Februar 2014

Licht & Schattenspiele mit Granny Square

Heute mache ich endlich mal wieder beim Creadienstag mit. Die ganze Zeit war ich mit anderen Dingen beschäftigt. Nämlich mit dem Kisten schleppen und dem aus- und einsortieren von brauchbaren- und unbrauchbaren Dingen. 
Anfang des Jahres musste ich sämtliche Dinge zusammen packen, weil die Handwerker ins Haus kommen sollten. Mir graute es bereits Wochen vorher vor diesem Tag ;o)

Kennt sicher jeder von euch.... 
da steht man dann dabei... 
und findet dies.... 
und daaaas...!!! 

*daskannmandochnichtwegschmeißendasistdochnochgut*
 So kam es wie es kommen musste und ich hatte wirklich eiserne gute Vorsätze. *oderPanikdasalleswiedereinräumenzumüssen* 

Das mir eine ganze Kiste mit nagelneuer Wolle in die Hände fiel. Da es noch eine weitere ganze Kiste gab und ich damit ganz sicher keinen Pullover mehr stricken wollte, habe ich nach passenden Farben gesucht. Es herrscht bereits das Chaos um einen herum, doch Frau schaffte es, einfach noch mehr Chaos zu verbreiten ^^ Lange Rede kurzer Sinn, die Wolle musste weg! Denn das muss ich nachher ja nicht mehr einräumen! So habe ich einfach angefangen ein Granny Square zu häkeln. 


Das Ganze entwickelte eine Eigendynamik und wollte ein Plaid werden.
In den Kisten fand sich noch farblicher Filz in Naturtönen. Wolle war immer noch ausreichend vorhanden. 
Ein passendes Kissen musste dazu!
Schnell ein paar Blümchen gehäkelt und Blätter genäh malt...


Weil das Wetter die letzten Tage so wunderbar sonnig war.
Konnte ich das Plaid endlich einpacken und bei einem Waldspaziergang, einige Fotos für euch schießen. 

Wieder zu Hause angekommen, hat das Plaid sofort eine neue Liebhaberin gefunden!!!
 Diese behauptet das Plaid nun gänzlich für sich alleine und ich überlege ob ich wohl ein neues häkeln soll ♥ 


Doch vorher gebe ich das Plaid in die Hände von Häkel Liebe und Meertje

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ich kann nur den Hut ziehen, Dein Plaid ist wunderschön geworden. Was man nicht alles in Kisten findet, hatte das Erlebnis letztens auch, grins.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,

    Dub ist ja schon früh unterwegs im Bloggerland. Du hast eine fantastische Decke gemacht :) Die Farbcombi ist Einfach zum verlieben.

    Liebe Grüsse,

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole, das Plaid ist ja wundervoll geworden, eigentlich viel zu schade für die (zugegebenermaßen unwiederstehlich, edle, superschöne, knuddelige, ich möchte bitte auch so eine) Katze! Zupft sie mit Milchtritten nicht die Fäden raus?
    Wunderschön ist auch das Kissen dazu eine tolle Kuschelkombi! Hach, einfach herrlich, so schöne Farben und so kuschelig! Wie gut, daß du ausräumen musstest!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich mal ein Granny Square, das ist ja riiiiesig!!! Und wunderschön!!! Die Farben sind sooo toll!!! Und das passende Kissen ist auch ein echter Hingucker geworden!!!

    Und dass das Plaid sofort eine neue Liebhaberin gefunden hat, wundert mich gar nicht ... mit etwas Glück hast Du es in ein paar Wochen wieder ... und die Katze einen neuen Lieblingsplatz ... :o))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. WOW! Ist das toll geworden!! Super Farbkombi!! Ich kann deine Katze verstehen ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Ähm ja...ich sitze gerade im ziemlich leeren Wohnzimmer und warte auf unseren neuen Schrank nachdem die Tapezierer da waren.... das ausmisten steht mir noch bevor, da der Termin eine Woche vorgezogen wurde....mal sehen, was da so alles zum Vorschein kommt... Toll geworden. LG

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, die Farben sind toll!

    AntwortenLöschen
  8. Na Du bist ja flott...Mal nebenbei schnell einen Plaid gehäkelt und ein Kissen genäht, obwohl Du ja eigentlich nur aufräumen wolltest :0)))
    Aber ich kenne das auch, das könnte man noch gebrauchen und das auch und das...
    Jedenfalls hast Du was Schönes draus gemacht und Deine Mietz freut's auch.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,

    deine Decke ist wunderschön...und die Farben gefallen mir auch sehr.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Hut ab für deine Häkelschnelligkeit und obendrein noch so hübsch anzuschauen und schön warm ist das Plaid sicher auch....
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    oh ja, das kenne ich .... aber jetzt zum Plaid. Das ist nämlcih einfach umwerfend schön!!!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,

    ich glaube ja daran, dass in allem Schlechten auch was Gutes steckt. Gut, dass die Handwerker kommen und du aufräumen musstest, sonst hätte es dieses wunderbare Plaid nie gegeben und du hättest deine Katze nicht so glücklich gemacht.

    Viel Spaß beim nächsten Plaid.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du dich aber ganz schön entwickelt. Waren Grannys nicht so niedlich und klein? Hmm. Sieht soooooooooo toll aus. Genau wie dein Blog. Jeden Tag eine neue Überraschung :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  14. Plaid und Kissen sehen einfach klasse aus. Die Farben harmonieren soooo gut und Deine Fellnase ist eine ganz Schöne. Ich kann sie gut verstehen, dass sie sich die Decke zu Eigen gemacht hat ;-) unsere macht das auch immer.
    Sag mal, lässt sie sich eigentlich gerne kämmen? Unsere Katze hasst das und jedes Jahr um diese Jahreszeit verklumpt das Fell (da sie gerne draußen ist) und spätestens im Frühjahr muss sie beim Tierarzt einige Haare lassen.

    LG Sue

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Chaos-Queen,
    die Decke ist ein Traum!!! Auch deinem süßen Kätzchen gefällt sie sehr gut, wie man sieht! :)
    Das wunderschöne Kissen dazu....ein tolles Set! Mit dem würde ich auch gerne einen Waldspaziergang machen und mich wo niederlassen und hineinkuscheln!
    Ganz tolle Arbeit!
    Viele liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...