Dienstag, 1. April 2014

"diamonds are a girl's best friend"

Nicht nur die Monroe wusste das seiner Zeit bereits, auch ich habe mir das erst kürzlich gedacht ;o)
Vom Häkelvirus ebenfalls erfasst, habe ich mich umgeschaut, was sich mit der flotten Hakennadel denn noch so alles anstellen lässt...


Entstanden sind Häkelketten mit Glasperlen (Rocaills). Die Rocaills werden auf ein farblich passendes Perlgarn gefädelt und mit einer Häkelnadel der Stärke 1,25mm in Runden verhäkelt.


Die Anordnung des Perlenbildes wird bereits beim Auffädeln der Rocaills festgelegt.
Es macht einen riesen Spaß, beim ab häkeln, das entstehend Muster zu verfolgen ♥

Der Fantasie sind mal wieder keine Grenzen gesetzt ;o)
Den blauen Ring habe ich nach Anleitung gefädelt und genäht.
Der grüne Ring ist eine bereits vorgefertigte Ringschiene, die frei nach Wahl bestückt werden kann.
Wer möchte fädelt und häkelt einfach noch ein passends Armband dazu.


Da Ostern vor der Tür steht, bin ich mit dem ein oder anderen Geschenk nun bestens ausgerüstet.
Was bleibt ist die Qual der Wahl welches Schmuckstück den Besitzer wechslen darf...
...denn das Trennen ist immer sooooo schwer ;o)
Bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit und deswegen schaue ich erst mal bei
Creadienstag, Häkel ♥ Liebe, und Meertje vorbei.
Da die Galsperlenketten eine Eigenkreation sind gehören sie natürlich zu Scharly Klamottes Kopfkino *Knutscha*

Kommentare:

  1. WoW! :o)
    Du bist ein wahrer Häkelheld! ... ich stelle mir gerade vor, wie das wohl gehen soll ...
    Faszinierend - um es mit Mr. Spock zu sagen ;o)
    deine Meeresdiamanten haben es mir ganz besonders angetan ♥
    toll! toll! toll! meine Liebe :o*
    ich drück dich ganz lieb *liebdrückliebdrück*
    und wünsche dir einen wunderschönen Tag
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich, was man alles machen kann! Wunder-, wunderschön!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  3. mamma mia - echt unglaublich, was aus kreativität alles werden kann - toll deine ketten!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. wow... ich liebe solche Schmuckstücke. Du hast eine wunderschöne Auswahl. Ich würde wohl alle behalten ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön!!! was Du da mit der Häkelnadel gezaubert hast, ist einfach klasse!!!
    Die Beschenkten werden sich sicher freuen .... :o)))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  6. Wow - unglaublich schön und das macht man mit der Häkelnadel??? WOW! Die sind super schön!

    Ich habe mir übrigens direkt mal zwei geflochtene Zöpfe rechts und links gemacht und zwitschere nun fröhlich ... :0).

    Dicken Drücker,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    als erstes, als ich Deine Fotos gesehen habe, dachte ich, es handelt sich um Unterwasseraufnahmen! So schön und farbenfroh!
    Ich bin begeistert, wie toll Du das kannst. Ich habe noch keine Ostergeschenke, aber Du hast dafür Traumstücke. Die Beschenkten werden sich sicherlich riesig freuen.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    das sind wunderschöne Ostergeschenke geworden! Ich habe auch noch eine ganze Schachtel voll von den Dingern. Da muss ich auch mal dran!!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    das ist ja Wahnsinn, was man alles häkeln kann. Das wusste ich bisher noch nicht. Die Ketten sehen so toll aus und ich kann verstehen, dass es schwer fällt, sich davon zu trennen.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  10. Nicole, Du kleiner Häkeltausendsassa! Bin bisher nicht auf die Idee gekommen, was anderes zu verhäkeln als Wolle, - und das ist auch gut so, so viel liegt davon hier noch rum und wartet auf Verarbeitung...
    Schöne Kunstwerke hast Du da gezaubert!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  11. Die gehäkelten Perlenketten sind wunderschön, ich könnte mich glaube ich auch nicht von einer trennen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole - wie jetzt, die sind GEHÄKELT?!?!?! Man kann slche Prachtstücke aus Perlen ernsthaft mit der Häkelnadel anfertigen?!?!!? Ich bin rundum baff! Und ich hätte (obwohl ich nicht nähen kann :o)) zu jedem dieser Traumschmuckstücke ein passendes Kleid ;o))) Vielen, vielen dank für deine lieben Komplimente - aber wenn ich mir da so deine Werke ansehe, würde ich gern Talente tauschen! (Zumindest mal für'n Monat oder so, zum Ausprobieren ;o))
    Alles Liebe und einen schönen April-Anfang, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  13. Wow sehr schön!
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine Arbeit, aber es sieht sooooooo schön aus. Vor ewiger Zeit war ich mal zu einem Bastelkurs im Pfarheim. Da haben wir auch so kleine Perlen aufgefädelt und die dann aber um einen Rohling gewickelt un die Enden verklebt. Das sah auch so aus, ist aber total steif und legt sich nicht schön - sehr viel eleganter ist da deine Version. Wieder was gelernt :D Die Farben sind aber auch nur schön :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  15. Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...