Montag, 28. April 2014

Taschenspieler II Sew Along - Die Markttasche

Gemoje!
"Guten Morgen"
In Geisse uff´m Markt gibts een Gebabbel...
"In Gießen auf dem Markt gibt es ein Gerücht...."

Ihr liwwe Leit, ech wollts nur saache:"Es Emma haad zum Frühstüücke enjelaade!"
"Ihr lieben Leute, ich wollte es euch erzählen:" Die Emma hat zum Frühstücken eingeladen!"


 Ei Guude wie? Horschemol!
"Begrüßungsformel z.B. Guten Tag , Hallo. Hör mal!
Da wern us klaane Schnibbelsche Nippes gemoocht.
" Da werden aus kleinen Stückchen Stoff unnütze Dinge gemacht." 
Un natäärlich is dej Fraa vom Holzwurm, ees Nicolchee ach daadebei.
"Natürlich ist die Frau vom Holzwurm, die Nicole auch dabei."

 
Dej hun ech dej Taache noch geseeh, dej ist vööllisch stoned.
"Die habe ich dieser Tage doch noch gesehen, die ist völlig bekifft berauscht."

Kelle, kelle hör meer uff, des is net schee.
"Wei oh wei, das ist aber gar nicht schön."

  Ei nadürlich reecht haaste, ech haabs jo schoo immer gewisst, des is een Hippie!!!
"Da hast Du natürlich recht, ich habe es ja schon immer gewußt, dass die ein Hippie ist."
 Maanste???
"Meinst du wirklich?"

Moomendemal! Du glaabst es net, dej hun echt en Dubbe!!!
"Moment mal! Das glaubst du nicht, die hat wirklich was am Kopf!!!"
Uffpaasse....Da kimmt see, ech glaabs nett, dej hadd een Bully gekaaft ;o)
"Aufgepasst...Da kommt sie und ich glaube es nicht, sie hat sich einen Bully gekauft ;o)"

Zwi Menner un en Weibsbild "zwei Männer & ein Weibsbild" = "Die drei Schwätzer"
Damit sind die Drei für einige Minuten abgemeldet! Denn hier werden jetzt fix ein paar Fotos gemacht  ;o)
Obwohl sie ganz brav und ruhig waren, war das ein echtes Erlebnis...
 







Mein letzter Stoffeinkauf inspirierte mich zu diesem Fotoshooting.
Im Gespräch mit der Verkäuferin des Stoffladens über diesen Taschenspieler II Sew Along, stellte diese mir etwas irritiert die Frage:"
Und was macht man dann mit so vielen Taschen, es sind ja immerhin 12 Stück?" 
Die Frage gebe ich jetzt gerne mal an euch weiter und bin auf eure Antworten ja soooo was von gespannt ;o))))


Für mich hat dieser Sew Along nicht nur einige unerwartet schöne Schätzchen hervor gebracht ♥
Frau Farbenmix hat mit ihrer CD einige neue Tricks verraten und ich habe einiges dazu gelernt. Dafür DANKE ich von Herzen, wenn du hier wieder vorbeifliegst ;o)
Diese Markttasche, die ich ohne Sew Along mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nicht genäht hätte, gehört dazu. Ich mag sie sooooo gerne und bin froh, das ich sie ab jetzt zu meinen Taschen Schätzen zählen kann.
Eine auf die ich mich dieses mal richtig gefreut habe und nicht mehr hergeben werde!!!
*jawohl-freu*


Ich hätte ja so gerne noch hier ein bisschen was und dort ein bisschen was an Details...
Der Holzwurm meinte jedoch, das es seine Markt- und Brötchentasche werde. Muss ich auch noch teilen *schnief*
Taschengucker mag ich nicht, deswegen musste die Tasche für mich etwas zum schließen haben. 


Abeeer..... 
es kommen ja noch ein paar Taschen und so kann ich mich dann noch ganz genüsslich austoben ♥

The Facts:
Stickdatei: Huups
Innenstoff: Wühltisch im Schlussverkauf
Aussenstoff: ebay
Bänder: Farbenmix
Vlieseline: H630
Quasten: Xenox

Heute ist es hier mal etwas länger geworden *tzztzz*
Schön das ihr noch da seid ;o*
Darum nur noch kurz die Ankündigung meiner Besuche bei  

Mädels, ich freue mich auf die nächsten Wochen mit euch!!!
Natürlich bin ich jetzt erst mal total auf eure Markttaschen gespannt ♥


Is schine Middelhessisch - es iess mer so o´s Herz gewäese.
"Unser schönes Mittelhessisch - es ist mir so an´s Herz gewachsen."

Hai sein ech deheem ♥
"Hier bin ich daheim"

Kommentare:

  1. Coooool!! Da geht ordentlich was rein! Auch schön für den Strand mit dem tollen Stoff ;)
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab nix verstanden :)))) danke für die Übersetzung! Das ist ja schwieriger als schweizerdeutsch....
    Was man mit sovielen Taschen macht?? Ausführen natürlich!! Wenn sie so schön sind, wäre es zu schade, sie im Schrank aufzubewahren ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Coole Stoffe ! Die Tasche ist toll geworden.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Diese Frage wurde hier auch schon in dreifacher Ausführung gestellt und bisher konnte ich mich erfolgreich vor der Antwort drücken, denn ... ich habe keine Ahnung!

    Ich weiß ja noch nicht einmal, wo ich die alle hintun soll! *g*

    DU hast dir auf alle Fälle ein wahres Lieblingsstück geschaffen und ich würde die auch nicht teilen wollen!
    Wahnsinns-Stoff und die Stickerei ist auch toll!
    Ist das Peace auch gestickt, nee, oder?
    Sieht aber richtig klasse aus und passt perfekt zum "Style".

    Kein Wunder, dass die drei sich das Maul über dich zerreißen, mit dieser Tasche bist du eben ein Hingucker.
    Sag' mal ... gab es denn bei deinem Shooting keinen Auflauf??
    Wenn ich das in der Fußgängerzone machen würde, hätte ich wahrscheinlich in kürzester Zeit Neugierige um mich herum, weil alle denken würden, ich wäre Straßenkünstlerin oder so... *lach*

    Sehr schön geschwätzt auch, ich konnte dir zwar weitestgehend folgen, aber die eine oder andere Wortwahl musste dann doch übersetzt werden. Danke!

    Sehr, sehr lustig und damit genau richtig für den Wochenstart, liebe Nicole!

    Ich wünsch' dir was,
    deine Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann stell halt einfach noch einen Hut hin, liebe Sabine, dann hast du auch wieder das Kleingeld für neue Stöffchen....*hihi*
      LG Ines

      Löschen
    2. Oder sie lässt statt Hut die Markttasche stehen, da gehen ordentlich Münzen rein... *g*

      Löschen
    3. Und übrigens, die anderen 11 Taschen passen bestimmt alle prima in die Markttasche. Dann sind sie immer schön verräumt,. gelle?

      Löschen
  5. lach...schön geschrieben und eine tolle tasche hast du dir ... äh ... euch gemacht. sieht klasse aus. und was man mit so vielen taschen macht? ja - benutzen natürlich, was sonst ? :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Wow... Nicole,
    deine Tasche ist ja genial geworden und der VW- Stoff ein Traum! ....dazu hast du das ganze noch so toll in Szene gesetzt!
    Danke für deinen Besuch bei mir und den lieben Kommentar.... das hat mich riesig gefreut!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Die Schwätzer sind ja lustig (das Hessisch auch) ... :o))) ... aber sie waren bestimmt sprachlos, als sie Deine Markttasche gesehen haben ... die ist nämlich traumhaft schön!!! Ich liebe ja Bullis. Immerhin war der orangefarbene Bulli meines Vaters der erste Wagen, mit dem ich nach meiner Führerscheinprüfung durch die Gegend brausen durfte .. :o)) ... ach ja, lang, lang ist's her ... :O

    Die Frage, was du mit 12 Taschen machen sollst, solltest Du Dir sooo nicht stellen. Beantworte doch einfach die Frage, was Du damit sollst, pro Tasche. Und schon wird es ganz leicht ... mit einer Markttasche geht man eben auf den Markt - ja, oder eben Brötchen holen, der Holzwurm weiß Bescheid - ... :o)))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Gemoje aus Südhessen! :-))) Jesses, was babbelt ihr da obbe bloß für'n komisches Zeuch? *lach*

    Klar, wir Hessen verstehen uns natürlich, aber is schon e bissi annerster als bei uns hier unne. Hach, aber herrlich!... Gleich die ersten Lachtränchen am Morgen verdrückt. ♥

    Deine Markttasche steht ganz in der Tradition der bisherigen: Sie ist supertoll! Dezent buntisch! So 'ne Hippie-Tasche brauche ich auch unbedingt noch.

    Tja, die Frage, was ich mit 12 Taschen mache, stellt sich für mich so nicht. Ich kann nämlich nicht alle mitnähen. *seufz* Aber trotzdem wächst natürlich auch meine Taschensammlung und ich mache mir auch ernsthafte Gedanken um eine praktikable Unterbringung. :-)

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Liwwes,

      ei ech hun dech sofort verstanne. Zum Basis chillen kimm ech nüwwer zu Dir.
      Never forget, i love Flowers.... Relax, take it easy.....
      Coming soon...

      Und das mit dem Hand.... Ich schmeiß mich weg ;o))))

      Löschen
    2. Hi Nicolche, du bist meine Lieblings-Nordhessin! ♥ Ich hab' eigentlisch alles verstanne, nur des mit dem Handy net. Da steh' ich uff'm Schlauch. :-)) Musste mer nachher ma verzähle. ;-) ... Yes, relax, take it easy... deine Katharina

      Löschen
    3. Mit dem Handy zu kommentieren ist schon ein Erlebnis. Da kommen ja immer Sachen bei raus. Deswegen vermeide ich das eigentlich so gut es geht meistens. Das die Rechtschreibkorrektur aber weiß, was mit Wörtern wie verstanne, kimm, nüwwer ect. gemeint ist hat, mich dann doch ein wenig überrascht ;o)

      Löschen
  9. Herrlich geschrieben, einfach toll! Genau wie deine Tasche! Die sieht richtig klasse aus und oben mit Reißverschluss...finde ich eine gute Wahl!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  10. Wo gibt es denn diesen herrlichen Stoff? Bin ganz hingerissen ... sowas von schön!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  11. *lach* wie schöööön! Dein Post ist echt cool geworden. Mehr davon ;) Die Tasche ist auch sehr schön. Ich mag die Bullys! Die Frage kann ich leider nicht beantwortet, die habe ich mir selber auch gestellt ;) Deswegen werde ich auch nicht alle Taschen nähen. Also jetzt noch nicht... Sag niemals nie.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  12. ein wundervoller Post..ich musst sooo oft grinsen...tja und auf die Frage was macht man mit 12 Taschen..nun..vom letzten Taschenspieler hab ich keine einzige mehr...obwohl ich die ein oder andere behalten wollte, haben sie mir Freunde und Familie abgeluchst...und einige hab ich auch verschenkt..ahhhh eine hab ich noch..den König...und bis jetzt hab ich sie hier unter Verschluss .. ein extra Fach..aber werde einige davon wieder an Lieblingsmenschen verschenken...zurück zu deiner Tasche...die ist mega...der Bully-Stoff ein Traum und die Story...genial...ganz liebe Grüße emma

    AntwortenLöschen
  13. Aaaaach was für ein toller Bericht.... so schön geschrieben, dass man fast die Tasche nicht mehr beachtet.... wäre aber schade, denn die ist einfach großartig....
    Den Stoff habe ich auch mal gekauft, aber eher um einzelne Bullis zu verwenden. so für wo drauf... ach was weiß ich .... so halt.... aber du hast ihn natürlich wunderbar verwendet....
    Supi...
    bis bald
    Ines

    AntwortenLöschen
  14. Oh, der Stoff ist genial, der würde mir auch gefallen. Du hast doch der Verkäuferin hoffentlich geantwortet, dass das wie mit den Schuhen ist; Frau kann nie genug davon haben. Es gibt soviel Gelegenheiten für Taschen, Du wirst bestimmt auch eine für DIESE finden, oder? Ich finde die passt gut zum Sommer und somit zu vielen Gelegenheiten.
    LG
    Manu (die sich noch etwas bei Dir umschaut)

    AntwortenLöschen
  15. Ui, Nicole, Du hast eine Tasche für mich genäht! Das wäre aber echt nicht nötig gewesen, bin doch selber dran.... :-)
    Toll ist sie geworden! Dass die mir gefällt kannst Du Dir wohl denken, oder?
    War am Stoffmarkt aber ganz brav und habe bei keinem einzigen Bullistöffchen zugelangt (obwohl's da echt schöne gegeben hätte..)
    Tja, zu Reissverschluss oben hat mir mein Mann geraten, doch ich wollte ein bisschen rumprobieren....
    Ich bin übrigens wirklich froh, dass wir hier auf hochdeutsch kommunizieren. Bei Mittelhessisch hätte ich KEINE Chance!!!! Redest Du auch so? Oder hätten wir eine Chance ohne Dolmetscher von Angesicht zu Angesicht zu kommunizieren?
    Wäre wirklich witzig, wenn wir alle uns mal an einem zentralen Punkt in Deutschland treffen würden. Bei den meisten würde ich vermutlich umfallen, wenn sie den Mund aufmachen (und ihr bei mir!!!).
    Habe ich schon gesagt, dass ich Deine Tasche großartig finde? Super gelungen!
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  16. Das war ja mal lustig!
    Ich hab mich gleich an die Übersetzung gehalten, das hessische war mir zu anstrengend!
    Die drei Schwätzer laden geradezu ein , eine Fotostory draus zu machen.
    Ich bin auch immer auf der Suche, nach der "besonderen" Lokation.

    Deine Markttasche sieht auch toll aus!
    Wie Katharina schon sagte: dezent buntisch! ;O)
    Ich finde sie sieht genauso groß aus, wie meine?!
    Vielleicht wirkt sie anders, weil sie mehr Stand hat?
    Meine hat da eher nen Durchhänger...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr schöne Tasche, der Stoff ist mega toll. Ja was macht man mit 12 Taschen? Einige behalten und ich habe 2 große Töchter und die können die eine oder Andere gebrauchen. Vielleicht mal eine von den kleineren verschenken. Ich habe mir jedenfalls vorgenommen alle mitzunähen, wenn nichts dazwischen kommt
    LG Marita.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,

    wie grandios ist dieser Post! Und was für eine Frage von der Verkäufer ... ähm benutzen ... ich weiß, so einfach kann das Leben sein :0).

    Knuddelgrüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  19. Also, deine Tasche ist auch richtig, richtig toll geworden! Und danke für deine tolle Einführung ins hessische :-)
    Kein Problem, ich krieg meine Taschen schon unter die Leute:
    Vier Taschen sind bisher genäht, zwei hab ich verschenkt, eine ist in den Shopt gewandert und eine ist MEINE!, nämlich die Markttasche.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. hallo, da hast du aber ganze arbeit geleistet, eine wunderschöne tasche:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Nicole,

    deine Bulli-Tasche ist toll geworden. Ich brauche für unseren Wochenendeinkauf immer mehrere. Allerdings überlege ich, ob ich die Markttasche meiner Tante schicke und sie so daran erinnere, dass wir mal wieder nähen wolle.

    Meinen Ordungshelfer, den ich am Donnerstag noch voller Überzeugung gerumst habe, hat meine Tochter schon in Anspruch genommen für all ihre Kabel (dabei gefiel ihr der Stoff anfangs gar nicht so toll - aber, wenn alle Teile eine Verbindung eingegangen sind ...;-))

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    ich muss zugegeben - ich habe Deine Untertitel gebraucht!! Ich liebe Dialekte, aber hatte jetzt doch meine Probleme ;-)
    Deine Tasche ist toll geworden!! Eine wunderschöne Stoffauswahl hast Du getroffen!!Und das Fotoshooting hast Du Dir super ausgedacht. Hätte nicht besser passen können.
    Liebe Grüße an Dich
    ANi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole!
    Zuerst danke für's verlinken deiner Tasche bei 12 Monate - 12 Taschen.
    Sie ist dir wirklich gelungen und gefällt mir sehr gut.
    Ich musste deinen Post zwei mal lesen, ich hab am Anfang nur Bahnhof verstanden - vor allem wenn man du blöd ist um das klein Gedruckte zu lesen (- manchmal steh ich echt auf der Leitung)
    War aber sehr lustig und ich werde jetzt sicher öfter bei dir vorbei schauen.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    ich habe fast alles verstanden...habe eine Zeit in Mainz gelebt und da babbelt man recht ähnlich...
    Am liebsten mag ich ich das "Horschemol".
    Die drei sehen schon so richtig geschwätzig aus, herrlich.
    Und Deine Bully Tasche ist auch klasse.
    Dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Na was wohl? Tragen :P Mit stolzgeschwellter Brust :)
    Ein sehr schönes Exemplar hast du da gezaubert :) dein Fotoshooting stelle ich mir auch lustig vor ;)
    GLG Anna von handmade by haupine

    AntwortenLöschen
  26. Die Tasche ist Dir wirklich gut gelungen - schade, dass ich Dich nicht bei den Schwätzern live gesehen habe...:)
    ...aber dafür dann bei Hilde:)
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
  27. Ich lach mich schlapp. So eine tolle Einleitung :D Die Tasche ist klasse geworden und die Idee mit dem Reißverschluss mag ich total. Ich mag ja noch nicht mal normale Einkaufskörbe wo jeder gucken kann, wie soll das dann erst bei Taschen gehen? Und Taschen teilen schadet vielleicht nicht. So kannst du es dir schön rechnen ;) Außerdem braucht man große und kleine Taschen, praktische und schickere, robuste, für gut und für die Arbeit, für die Kamera, für Stifte, für den Handarbeitskram, für die Uni, fürs Kaffeetrinken, für einen Stadtbummel, für den Urlaub, für den Strand, den Sport und fürs Schwimmen, Taschen in der Tasche, für die Notfallapotheke, den Einkauf, den Stoffmarkt, für aufs Rad, für die Sachen vom Hund, die Unterlagen und das Material für die Nachhilfe... kann es sein, dass 12 Taschen gar nicht reichen? Und natürlich braucht man im Sommer und Winter verschiedene Taschen und farblich sollten sie zum Outfit passen ;) Was manche Leute so für Fragen stellen. Ach, ganz vergessen: Mein Papa meint immer, dass eine Rohrzange rein passen muss. Hmm. Also muss für jede Tasche, die dafür zu klein ist noch eine größere als Ersatz her, falls die Rohrzange mal mit muss ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  28. Frau braucht doch für jede Gelegenheit die passende Tasche, da muss sie schon eine kleine Auswahl von mindestens 10 Stück haben (der Ordnungshelfer + Miniorganizer kommen ja in die Taschen, zählen also nicht)! Deine Markttasche ist jedenfalls ein richtiger Blickfang, echt cool mit den Bullis und der Stickerei!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  29. Ich schmeiß mich weg!!!! Klasse Post und die Tasche ist der Hammer!!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  30. Hihihi liebe Nicole, das ist ja herrlich geschrieben, sogar ich als Franke in Südhessen konnte alles ganz wunderbar lesen und verstehen.♥ Die Markttasche ist ganz toll geworden. Ich liebe solche großen Taschen wo man einfach alles reinwerfen kann :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Hehe coole Bulli Tasche. Gefällt mir der bunte Mix:)
    Liebe Grüße, Filia

    AntwortenLöschen
  32. Deine Tasche ist richtig toll, grad der Aussenstoff genial, ich liebe Bullis..
    Und deine Einleitung köstlich mit diesen tollen Figuren, ja und danke fürs Übersetzen:-)
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  33. Bei dir ist auch der Blogname das Programm!!! Deine Markttasche ist wirklich zum Lieblingsstück verzaubert! Wer da nicht mit shoppen mag, hat selber Schuld! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  34. Liebste Nicole,
    Deine Markttasche ist wirklich super gelungen, und wie mir scheint, ist sie auch groß genug, um Märkte gehörig zu plündern (ich sehe da auch vor allem Stoffmärkte für Deine nächsten tollen Projekte ^^)
    Durch Muster und Extras ist Dir wieder einen absolten Hingucker gelungen!!!
    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  35. Ich bin dann auch mal wieder online. Die Tasche ist ja total schön geworden. Ich habe mir in dieser Woche auch die Taschenspieler CD gekauft, weil ich nämlich mit der Kugeltasche liebäugle, doch wenn ich jetzt Deine Tasche sehe.....dann werde ich diese wohl auch irgendwann einmal versuchen. Noch fehlt mir leider die Zeit zum nähen *seufz*.

    Aber sag mal, nimmst Du für die Taschen eigentlich ganz normale Baumwollstoffe oder nimmst Du beschichtete Stoffe???? Das würde mich jetzt wirklich mal interessieren, bevor ich mich ans Nähen wage....

    Lieben Gruß und ein sonniges Maiwochenende,
    Sue

    AntwortenLöschen
  36. Was für ein lieber Post!
    Deine Tasche ist mal wieder ein Traum!
    Viel Spaß beim einkaufen gehen!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...