Donnerstag, 10. April 2014

Tilda versteckt Ostereier ♥

 Ostern, eine ganz besondere Zeit, nicht nur für die Menschen, sondern auch für die kleinen, unentdeckten Helfer im Hintergrund. Diese Beiden sind Tilda und Kunibert. Sie sind Hasen, nein eigentlich sind sie Osterhasen und vor allem sind sie eines, nämlich dieser Tage schwer beschäftigt ...


Nach einer ganzen Weile, auf der Suche nach dem perfekten Versteck, hatte Häschen Tilda keine Lust mehr Eier zu verstecken. "Warum müssen wir denn die Eier verstecken?", fragte Tilda. Wenn die Kinder die Eier haben wollen, können wir sie ihnen doch einfach geben, oder nicht?" fragte Tildchen sichtlich beschwert. "Ich hoppel kein Stück weiter, ich brauche eine Pause!" sagte sie. Sie lies sich ohne ein weiteres Wort erschöpft im Geäst nieder und machte es sich bequem.


"Wie herrlich der Frühling duftet", dachte sie gerade, als Kunibert sie aus ihren Gedanken riss...  "Tilda! das ist nun mal so bei uns Hasen, jetzt ziere dich nicht und hilf mir!" sagte Hase Kunibert energisch.


Tilda fasste sich ein Herz, hoppelte von ihrem Sitzplatz und half  Kunibert beim suchen des optimalen Verstecks. "Dort zwischen den Gräsern am Zaun, da würden die Kinder sicher als erstes suchen, oder?"

 Daraufhin holte Tilda die bunt bemalten Eier aus ihrer Schürze, gab sie Kunibert und er legte sie zwischen die Gräser in ein Osterkörbchen." Ganz behutsam, damit auch keines kaputt ging, legte er eines nach dem anderen ab.

"So, fast geschafft", sagte Kunibert zu Tilda. Die gerade dabei war ein pinkes Osterei in einem Bollerwagen zu verstecken. Als sich der Wagen mit einem RUMS in Bewegung setzte. Ein kleines Kind hatte beschlossen den Wagen mit zum Spielen zu nehmen. Erschrocken machte Kunibert einen Satz zurück, nur um Sekunden später mit flatternden Ohren hinter dem Wagen herzuhoppeln. Tilda lehnte sich weit aus dem Wagen, um ihm ihre Pfote zu reichen. Er ergriff sie und gemeinsam gelang es ihnen Kunibert in den Wagen zu  manövrieren. "Geschafft", sagte Kunibert und rückte seinen Hut zurecht. Im nächsten Moment fingen Beide schallend an zu lachen. "Uns wird wirklich nie langweilig", sagte Tilda, der vor lauter Lachen die Tränen in den Augen standen. "Wir sollten uns auf den Heimweg machen", meinte Kunibert mit einem frechen Grinsen im Gesicht "Wer weiss was morgen passiert!"



HIER / KLICK Bei Linchen im Blog unter der Rurik "wir nähen Tilda" gibt es weitere Tilda Werke zu bewundern!
Die Hasenschnitte sind aus dem zauberhaften Buch "Tildas Frühlingswelt" ♥

Kommentare:

  1. Das ist ja ein lieber Post!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ... *seufz* ... mein lieber Liebling, ich bin noch ganz verzückt ♥
    was sind die beiden süß und fleißig! wunderwunderschön!
    ... nicht mal ein Lied will mir dazu einfallen ... *verzeih* ... sind wohl einmalig :o*
    ich knuddeldrück dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *psst* ich musste nochmal gucken kommen ... soo schööön :o)

      Löschen
  3. wooow - das war ein spannende geschicht !
    nee die war süss und die fotos klasse dazu :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Ist das süß! Die Geschichte ist ja so schön, wundervoll geschrieben! Eigentlich mag ich die Tilda-Wesen nicht (die Stoffe jedoch sehr!), deine sind aber so entzückend, herzallerliebst!
    Die Fotos sind genial!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Puh, das ist ja nochmal gut gegangen! Was für eine hübsche und spannende Geschichte! Die beiden sind sicher ein altes Ehepaar, oder? :-)
    Und wie hübsch sie anzusehen sind alle beide! Herzallerliebst!
    Ich habe das Buch auch hier liegen und war fest entschlossen, vor Ostern daraus was zu nähen. Habe Hautstoff und Farbe bestellt, - was nie ankam. Wahrscheinlich den Bestellvorgang nicht abgeschlossen (schafft in der Regel nur mein Mann, ich bin eigentlich eine Top-Einkäuferin :-D). Ich sah's als Wink des Schicksals, habe gerade eh zu viel auf meiner Liste. Müssen die kleinen Schönheiten halt noch ein bisschen warten...
    Doch wenn ich Deine beiden Hübschen so sehe,....hach!
    Ich wünsche Dir einen entspannten Abend!
    Bis morgen, liebste Grüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Hach was für eine schöne Geschichte! Kannst du die 2 auch bei mir vorbei schicken? ;)
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  7. Hihi... du hast so einen schönen Schreibstil!!
    Deine Hasenbande ist Zucker!!
    Liebste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Die beiden sind soooo süüüß!!!
    Und was für eine entzückende Bildergeschichte, danke dafür!!! ♥♥♥

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    hast du das süß gemacht!! Eine wunderschöne Geschichte mit Kunibert und Tilda! Du könntest damit ein ganzes Osterbuch füllen, wirklich!
    Ich wünsche Dir noch viel Freude mit den beiden,
    liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja so niedlich! Eine Fotostory, klasse ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    deine Hässchen sind soooo niedlich! Ich kann Tilda verstehen, wenn das Wetter schön ist, will man auch nur träumen und wenn die Kinder die Eier wollen, wieso muss man den das schwerer machen...?!?! Mhhh..... auf Kunibert steh ich besonders.... wahrscheinlich weil ich ein Mädchen bin.... *zwinker*
    Ganz liebe Grüße und schöne Osternzeit,
    Betty

    AntwortenLöschen
  12. oh wie schön! zuckersüß deine tilda-hasen :-). morgen wird mein xxl hasi auch endlich fertig, win name für ihn fehlt noch. liebe grüsse, mandy

    AntwortenLöschen
  13. Ach.. was für eine süsse Post du uns zeigst...Deine Häsli sind ja allerliebst!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    das ist ja ein herzallerliebster Post geworden. So eine süße Geschichte und zwei wirklich ganz knuffige Gesellen. So kann Ostern kommen ♥

    Viele liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    was für ein süsser Post!
    Und die Hasen sind Dir so supergut gelungen!
    Hab' ein schönes Wochenende. Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...