Sonntag, 18. Mai 2014

... total verspäteter Freutag!

Eigentlich wollte ich diesen Freutagspost mindestens schon vier oder fünf mal geschrieben haben.
Irgendwie ist aber dauernd etwas anderes zu tun und so schiebe ich es jetzt einfach mal ein. Es könnte an dieser Stelle etwas länger werden ;o)

Zuerst möchte ich mich von ganzen Herzen für all die lieben guten und zu späten Glückwünsche zu meinem Geburtstag bedanken. Das war eine wirklich sehr überwältigende Erfahrung und ich habe mich riesig gefreut.
Quatsch! Ihr habt mich zu Tränen gerührt*seufz*
Dank euch war der Tag gleich nochmal so schön!
DANKE ♥ GRACIAS ♥ THANK YOU
IHR SEID EINFACH SPITZE!!!!

An Muttertag konnte auch ich Freude bereiten.


Da ich inzwischen bei Emmas Frühstück genügend Übung im Marktaschen nähen gesammelt habe.
Konnte ich diese gleich an zwei liebe Mütter verschenken ;o)
 Tasche 1. Chevronband


Diese Markttasche wird jetzt von meiner Mutter ausgeführt.
Ich freue mich übrigens riesig darüber, das sie sich in ihrem Alter nun dem Computer stellt und sich ein Tablet
zugelegt hat. Ich freue mich sehr, das meine Nichten und Neffen einen riesen Spaß dabei haben, Oma alles beizubringen und bin total happy, das sie hier mitlesen ;o)
Mal sehen, vielleicht lernt Oma das Kommentieren ja auch noch *g*
Schön das ich euch hier jetzt bei mir weiß ♥


Die nächste Markttasche wird von meiner Schwiegermutter ausgeführt.
Auch sie hat sich natürlich sehr über diese Überraschung gefreut.
 Tasche 2. Streifenband


Am Freitag Nachmittag habe ich es endlich geschafft nach dem Rasenschnitt meine Blümchensamen von meiner liebsten Elfe Gesine einzusäen. Ich bin gespannt wann sich die ersten Sprösslinge zeigen und werde euch ganz sicher berichten.


Ihr werdet es nicht glauben, aber ich bin total erleichtert, das auch ich endlich weiß, mit was ich meinen Frühlingswichtel bewichteln werde. Dieses mal fiel es mir gar nicht leicht und ich konnte mich überhaupt nicht entscheiden. Doch jetzt steht das Projekt und hier ist die Stoffauswahl. *schwitz*


Eine Sünde muß ich beichten...
Ich habe die Häkelnadel doch wieder raus geholt. Als ich an einem Wollstand vorbei kam glitzerte mich diese herrliche Wolle an. Ganz fix war es um mich geschehen und so hänge ich nun doch wieder an der Nadel ;o)


Weil das alles der Freude noch nicht genug ist. 
Haben wir heute nach dem Kaffee ganz spontan beschlossen nach Siegen zu fahren.
Drei mal dürft ihr raten wieso???


Richtig!!! Da war Stoffmarkt ;o)))
Ich war dieses Jahr noch nicht und so habe ich heute im wahrsten Sinne des Wortes zugeschlagen.
Hach, das war schöööön ♥

Jetzt freue ich mich darauf endlich Viktoria und ihre H54F zu besuchen. 
Meine Liebe, was lange währt wir endlich gut... here we go ;o)

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenstart ♥

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    da hatest du ja viel Gründe dich zu freuen. Es ist immer wieder schön, wenn man soviel Gründe hat sich zu freuen. Ich finde es toll wenn die eigene Mutter hier mitliest, da beneide ich dich richtig. Ich fahre diese Woche zur Nadelwelt nach Karlsruhe und besuche auch unsere Tochter und dann hoffe ich viel Stoff zu kaufen. Ich freue mich schon riesig darauf, denn ich treffe auch Ulrike, die ich hier durch die Bloggerei kennlernen durfte und jetzt treffen wir uns persönlich. Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Abend und eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. freuen ist doch immer klasse, egal wie spät und deine freugründe haben es doch verdient erwähnt zu werden - schön - freu mich mal für dich mit :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Mann sind diese Taschen klasse!!!!
    Ich meine, hättest du einen Bruder oder so, oder einen Onkel der noch zu haben wäre ;)
    Oder einfach eine Tasche zu viel??? :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Besser spät als nie, liebe Nicole... Die Markttaschen für Deine Mama und Deine Schwiegermama sehen ja wieder einmal ganz bezaubernd aus!
    Und am Häkeln bist Du auch schon wieder? Ich bin ja eher so die Schönwetterhäklerin (auf der Terrasse, wenn's mir zu schön ist, um drinnen zu nähen...), habe also nächste Woche Gelegenheit dazu, wie's aussieht. Das Garn sieht wirklich spannend aus! Was wird's denn? *neugierigbin*
    Soso, und zugeschlagen hast du also auf dem Stoffmarkt. Das freut mich für Dich, ich muss hier erstmal Stoffabbau betreiben, bevor ich wieder was bestellen kann... War da in letzter Zeit etwas übermütig. Ist aber auch unfair. Es gibt gerade so viele so schöne Stoffe....
    Ich bin aber nicht zufällig Dein Wichtel, bei den Stoffen, hm??? ;o)
    Wunderschöne Freugründe auf jeden Fall!
    Ich leg mich jetzt auf's Ohr. Wir hatten einen wunderschönen Tag (ab Mittag kam tatsächlich auch die Sonne raus, yeah!), Sohnemann war und ist überglücklich und ich bin jetzt hundemüde...
    Schlaf gut, bis morgen bei Emma!
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    über diese tolle Markttasche hätte ich mich auch gefreut, toll sieht sie aus und die Stickerei ist das i-Tüpfelchen.
    Stoffmarkt, herrlich, würde ich auch gerne wieder...Ende des Monats ist einer in der Nähe.
    Dir wünsche ich nun einen Gute Nacht und bis bald,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole,
    die Tasche ist der Hammer...ein wahrer Hingucker...klasse gemacht!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Yeah! *freumichdollunddrückdichlieb* ach Liebeling, wie wunderwunderwundervoll! :o)
    alles und alles und alles *dawerdichdochglattwiederwach!*
    *psst* ich hänge ja auch an der Nadel *flüster* und liebäugelte für´s nächste Projekt mit eben solcher Wolle *supersuperschick*
    und Stoffmarkt? wo sind die Bilder deiner Ausbeute *suchendumschau* ...
    auf das Gedeihen der Blümelein bin ich gespannt :o*
    und die Blümelein auf den Taschen und die Taschen überhaupt sind wunderhübsch und *lufthol* ... toll mein Schatz! *ausatme* sehr sehr toll.
    ich drück dich lieb und wünsche dir eine erholsame Nacht sowie einen guten Start in die neue Woche
    deine Elfe Gesine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    diese Markttasche ist dir auch total schön gelungen..... und ich kann mir vorstellen, wie deine Mutter mit dieser Tasche herumstolziert! ;-) Hey, du bist aber auch spät mit der Wichtelei........... und dann nimmst du auch noch 'ne Nadel..... Hilfe!!! Ich würde verrückt werden! Ich muss nur die Sachen inne Kiste reinpacken und krieg schon Angst, ich wäre spät dabei! hihi... aber bei dir lohnt sich das warten bestimmt!!! Die Stoffe sind nämlich ein Traum!
    Auf die Blümchen bin ich gespannt... ich habe vor vielen Jahren die kleine Sonnenblumen gehabt! Aber im Topf ist das sowieso anders...
    Mua..... un besote,
    Betty

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole, soooo viel Freude! Ist das schön, daß du dich so lieb freuen kannst und so viel freude verschenkst! Die Taschen sind ja genial! Wunder-, wunderschön, einfach traumhaft! So edel in grau und mit der tollen Stickerei drauf, einfach bezaubernd!
    Auf dein Nadelwerk bin ich schon gespannt, die Wolle ist toll!
    Ha, Ende des Monats ist hier auch Stoffmarkt, ich freue mich schon sehr. Auf deine Beute bin ich mehr als gespannt.

    Ganz herzliche und die knuddeligsten Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Menno!
    Ich weiß jetzt gar nicht wozu ich zuerst "boah" sagen soll - das ist unfair!

    Die tolle Tasche (ich habe jetzt dreimal geguckt - das ist doch jetzt nur eine oder?), die wunderschöne Wolle (sind das Pailletten??) und dann auch noch Stoffmarkt - das ist ja nun wirklich nicht zu toppen.
    Und die Glückwünsche? Die hast du dir verdient, du Schatzi! :-)
    Mit den Sonnenblumen wünsche ich dir viel Glück, bei mir geht alles ein, was wachsen soll (könnte auch daran liegen, dass ich so oft das Gießen vergesse *g*)

    Liebste Grüße
    und eine wundertolle Woche

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit den Pflanzen geht es mir ähnlich wie dir ... :O ... ein Fernsehgärtner (der mich offenbar kennt ;o) ) formulierte es so: "Das ist keine Pflanzenpflege, sondern aktive Sterbehilfe!" ... ja, soisses ...

      Löschen
  11. Liebe Nicole,

    ist doch schön, wenn die Freude sooo groß ist, dass man auch am Sonntag noch Freu-Freitag feiern kann ... ;o)
    Die Mütter-Taschen sind beide toll und werden bestimmt besonders stolz zu Markte getragen! Cool finde ich ja auch, dass deine Mutter dich jetzt per Tablet verfolgt!
    Deine Wichtel-Stoffe sind auch super, passen sehr schön zusammen. Ist einiges von Tante Ema dabei, oder? Oder alle?
    Und Stoffmarkt hattest du auch noch, schön. Ist echt witzig, dass die Tüdelei nicht nur Suchtcharakter hat, sondern auch die Süchtigen-Sprache passt: an der Nadel hängen, Stoff kaufen, am besten beim Dealer seines Vertrauens ... :o)))

    Du Liebe hast so schöne Freugründe, da muss ich mich einfach mitfreuen ... :D

    GLG und eine wunderschöne Woche mit ebenfalls ganz vielen und tollen Freugründen
    Helga

    PS: Deinen Geburtstag hast du uns imer noch nicht verraten, oder? O_O

    AntwortenLöschen
  12. Ach du liebe Nicole, da kann man sich ja nur mitfreuen, sehr schön finde ich die Markttaschen und sehr gerecht, beide Mütter damit einzudecken... Da muss ich noch an mir arbeiten.....
    Ich freue mich mit dir über Erfolge auf dem Stoffmarkt und die schöne Wolle, an der Nadel hängen ist für unsereinen zumindest nicht tödlich und ich brauche dich deshalb ja nicht zu bedauern.....*lach*
    Fröhliche Montagsgrüße schickt dir Ines

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,

    bei all' den tollen Materialien könnte ich auch glatt die Nadel(n) schwingen ... schon wieder ... :0).
    Deine Markttaschen sind natürlich - ich hatte nichts anderes bei dir erwartet - der Hit.

    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  14. So viel Freude wie du immer verbreitest. Sehr edel sehen die zwei Taschen aus - die Stoffe habe ich auch hier :D Auch wenn schon Montag ist freue ich mich mal ganz doll mit dir mit :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...