Samstag, 7. Juni 2014

"Zen" sein... nur eine Achtsamkeitsübung?



Es ist schon wieder Freutag!
Eigentlich hatte ich gar nicht geplant heute einen Post zu schreiben.
Jede Woche Freutag und H54F, jede Woche was zusammentragen.  Hmm... So richtig was Vorzeigbares an Bildmaterial habe ich nicht vorgesehen und alle Handarbeitsprojekte sind noch in Arbeit. Also war grob klar, „heute gibt es nichts“ was ich zu berichten habe. Viel zu viel Stress in dieser Woche, als das ich noch Zeit gehabt hätte mir darüber auch noch Gedanken zu machen.....
Doch dann kam heute in der Früh eine ganz süße E-Mail, von einer ganz lieben Blogfreundin. Mitten im Tagesgeschäft hatte ich diese zuerst nur überflogen.
Gegen Mittag
*weheihrlachtjetzt*
habe ich mein Tablet zur Hand genommen und bin mit einer Tasse Tee ganz bewusst raus in meinen  Garten. Habe mir diese Seiten verinnerlicht. Grob zusammen gefasst kann ich euch sagen, ging es um das „Zen“ (wer es nicht weiß, das gehört in die Meditation). Also an den richtigen Platz (Garten) hatte mich diese E-Mail schon einmal gelockt.
*ichdankedirfürdieseauszeitweilichweißdasdudasjetztganzaufmerksammitliest* ;o)
Während ich endlich einmal Zeit hatte die Pflanzen, die Natur, die Sonne, in dieser Woche wahr zu nehmen. Wurde es mir ganz bewusst . Dann kamen sie mir ganz plötzlich in den Sinn, die eigentlich so unspektakulären H54F.  Meine Überlegungen wurden jedoch  jäh gestört als meine Tochter mit dem dann doch allerersten sichtbaren Freugrund um die Ecke kam....

Hoppla, da steckte doch noch etwas zwischen den Hausaufgaben!
Sorry, Mummy hatte ich Dir ganz vergessen zu geben...


Die liebe Ina hat in Stockholm an mich gedacht. Du Liebe, wie süß ist den diese Karte. Hab herzlichen Dank dafür, ich habe mich wirklich riesig gefreut. Die Überraschung ist dir absolut gelungen. In deinen Reisebericht  durfte ich bereits reinlesen und bin gespannt was du noch so alles erlebt hast ;o)

Roses of Eden

 Damit bin ich eigentlich auch schon bei meinem nächsten Punkt. Den im Geiste (ich sitze wieder im Garten auf meinem Bänkchen) musste ich an all die netten Begegnungen, die mir diese Blog Welt geschaffen hat denken.
*unddaswarendiesewochewirklicheinige*

Pfingstrose Lactiflora - Hybriden (einfach/jap.)

Die Erkenntnis dass ich neugierig auf andere Menschen bin ist für mich nun nichts Neues. Ich liebe Menschen.  Aber die Reflektion in ihrer Vielfältigkeit, die hat mich schon sehr beeindruckt. Wahnsinn!!!  Also meine Blog Welt ist bunt und ich finde sie große Klasse!!! Ich danke allen die sich in dieser Form mit mir austauschen. Danke für die vielen neuen Denkanstöße, Sichtweisen, Gespräche und Erfahrungen. Ich möchte es nicht mehr missen müssen! Schön das ich euch hier gefunden habe.

  Ramblerrose Bobbie James

 Der nächste Punkt ist, dass ich mich in drei Wochen auf ein erstes Live Treffen mit einer ganz lieben Blogfreundin freuen darf. Wow, ich kann es nicht mehr abwarten! Ich freue mich wirklich sehr!!!
 Verraten wird noch nix...
Ich sitze hier mit deinem wunderbaren Brief in der Hand.
Dankbar das ich ihn lesen durfte ;0*
Und freue mich das ich diese Woche das erste mal im Garten sitze.... HURRA die Sonne scheint ♥
Wie HERRLICH es hier DUFTET und BLÜHT....
... HALLO LEBEN ♥♥♥
 
  Pfingstrose Suffruticosa-Hybr. (eu/usa)

Wie das Leben so spielt bin ich nicht mehr dazu gekommen dieses Post fertig zu schreiben.
Gestern beim Abendspaziergang wurde mein Hund von einem anderen Hund angefallen. Das Ergebnis ist eine aufgerissene blutige Nase. Ich war somit mit der Erstversorgung beschäftigt.
Stellt euch jetzt einfach vor es wäre Freitag und ihr lest dieses Post ;o)

Ich hoffe das die nächste Woche etwas ruhiger wird *g*
und ich hoffetnlich die Zeit finden werde eine ausgiebige Blogrunde zu drehen.

Habt schöne Pfingsten und erholt euch gut ♥

Kommentare:

  1. Schön, dass du zu einer kurzen Auszeit ermutigt wurdest und so eine andere Sicht auf die Dinge gewinnen konntest. Deiner Fellnase wünsche ich, dass es ihm ganz schnell wieder besser geht. Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe,
    hach schön hast das geschrieben und sprichst mir aus dem Herzen..
    ich hatte letzte Woche wieder gesundheitliche Problem- es ist unglaublich wie
    einem manchmal in nur wenigen Sekunden das ganze Leben auf den Kopf gestellt wird.
    Gesundheit und Achtsamkeit sind gaaaaaaanz wichtig! :-)
    Drück dich doll und ganz schnelle und gute Besserung an dein Hundle, hoffentlich wars nicht arg schlimm?
    Liebe gRüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Och Menno, der arme Hund!!! Ich hoffe, es geht ihm wieder besser!?! Ich schicke ihm mal ein paar Katzenkuschelpfötchengenesungswinker meiner beiden Samtpfoten rüber ... ;o)

    Heute am Freitag *g* freue ich mich natürlich ganz besonders mit dir über die schönen Momente des Tages/der Woche. Schön, dass du Zeit zum Abschalten und Abschweifen gefunden hast ... und den wunderschönen blühenden Garten gnießen kannst ... und die Schweden-Karte ist auch ganz entzückend - wie alle aus der Serie ... :o)))

    Ich hoffe, dass sich die Freude am Freu-Pfingstwochenende fortsetzt, und wünsche dir ein ganz wundervolles solches ... :D

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    wow. Ähm, ich bin einfach durch und durch und durch sprachlos. Ich bin so tief berührt und freudig, dass er dir so geholfen hat. Ich freue mich auch wahnsinnig auf in drei Wochen. Mein Herz pocht, glaube ich, seit Wochen schon in ungewohntem Rhyhtmus ;0).

    Ich drücke dich und die ärmste Fellnase,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    Es fing in deinen Post so schön an, ich hab mich glatt mit entspannt.
    Und dann so ein Ende,... gute Besserung für deinen Hund, hat mir richtig leid getan beim lesen. Der Arme! *drückdichunddenhund*
    Schöne Pfingsten,ich hoffe findest viele entspannte Momente in deinem Garten.
    Danke übrigens für die Namen der Blumen unterm Bild, hab ich doch gleich wieder was gelernt. ;-)
    Liebe Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  6. Wie geht es denn Eurem Hund heute?

    Ich habe mich gewundert, dass ich in letzter Zeit nix bei Dir gelesen habe, bis mir heute auffiel, dass ich Dir bei Bloglovin noch gar nicht folge!!! Peinlich, peinlich...
    Sonst bin ich immer über die Linkpartys bei Dir gelandet, aber das ändert sich ab heute!
    Toll finde ich Dein BaldBloggertreffen, nun ist es ja gar nicht mehr soo lange. :O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,

    es ist schön von dir zu hören/lesen und zu wissen, dass es dir gut geht.

    Knuddeldrücker
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...