Montag, 6. Oktober 2014

Pilger Quilt - Longarm Quilting

Einige von euch haben jetzt länger auf dieses Post gewartet...
Heute komme ich endlich dazu die Bilder meiner vorletzten Etappe, meines
 Pilger Quilts zu zeigen ;o)

Damit möchte ich gleichzeitig gerne noch für alle die später eingestiegen sind erzählen...
Dieser Quilt ist ein Geschenk zur Volljährigkeit meiner großen Tochter ♥
Alle Gedichte und Verse in den Pilger Beiträgen sind ausschließlich ihr gewidmet!
(Es gab in der Vergangenheit Menschen in der Bloggerwelt, die sich auf merkwürdige Weise angesprochen gefühlt haben!)
So steht die heutige Etappe unter ihrem Taufspruch: 


"Du bist das Licht der Welt
du bist der Glanz, der uns unseren Tag erhellt.
Du bist der Freudenschein, der uns so glücklich macht, dringst selber in uns ein.
Du bist der Stern in der Nacht der allen Finsteren wehrt,
bist wie ein Feuer entfacht, das sich aus Liebe verzehrt
du das Licht der Welt."
 


Ich bedanke mich an dieser Stelle von ganzen Herzen bei 
Frau Helga Polifka von Stick & Patch


Die diesen Quilt für mich gequiltet hat. 
Mich in allen Fragen fachkundig beraten und unterstützt hat.
Vielen herzlichen Dank ♥


Für heute geht dieser Beitrag nach längerer Zeit endlich mal wieder zu den Montagsmachern
Die Geschichte die dieser Quilt erzählt bzw. warum ich mich ausgerechnet für dieses Quilt entschieden habe, gibt es zum Finale. Ja, ich weiß, einige warten schon gespannt darauf....
... aber es dauert nicht mehr lange.... versprochen!


Habt alle einen guten Start in die neue Woche!
God bless you ♥

Links Today:
Stich by Stich

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    was für ein wunderschöner Quilt! Da steckt so viel Arbeit und Liebe drin. Ein Stück, das sehr unvergänglich ist.
    Ich habe auch schon zwei solch große Quilts für meine Töchter gearbeitet und sie dann jeweils mit der Hand gequiltet. Wenn ich sie heute sehe, sind sie immernoch einmalig. So ein Quilt ist doch ein ganz besonderes Geschenk.
    Ich möchte mir auch gerne einen Quilt nähen. Meine jüngste Tochter hat mir ein tolles Heft aus den USA mitgebracht und darin befindet sich mein Traumquilt. Bis lang scheitert es noch etwas an einem Muster das ich nicht umsetzen kann.
    Ich danke dir für deine schönen Bilder.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein grandioser Anblick! Aber der Gedanke dahinter ist noch viel schöner.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    einen wunderschönen Quilt hast du für deine Tochter genäht...es wird etwas ganz Besonderes werden!
    Ich bin gespannt auf das Finale und auf das fertige Quilting!
    Klasse Arbeit!

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön ! Einfach traumhaft !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Hola cariño,
    ich hatte dich schon hier vermisst! Ein wunderschönes Geschenk hast du da für deine Tochter gezaubert. Wirklich traumhaft und ich bin auch sehr gespannt, was für Geschichten sich darin 'verstecken' ;-)
    Besis,
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Ist das schööönnn!!! Unglaublich toll. Ein ganz besonderes Geschenk mit soooo viel Liebe gemacht - mit soooo viel Liebe geschenkt! Danke fürs Zeigen und auch für die Erklärung! Martina

    AntwortenLöschen
  7. Boa... was für ein wunderbares Stück. Da hat deine Tochter etwas ganz besonders!
    So ein Longarm Quilter ist schon was dolles..... so wird alles wunderbar gleichmäßig.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Nicole,

    dass der Quilt ein Traumquilt ist, habe ich bestimmt schon erwähnt, oder? Falls nicht: der Quilt ist wirklich ein Traumquilt, dafür haben sich all die mühsamen Etappen mehr als gelohnt!!! ♥♥♥
    Und der professionelle Quilttisch ist wirklich der Hammer ... O_O

    Was ich aber auch klasse finde, ist der Taufspruch für deine Große, der ist einfach wunderschön!!!
    Ich frage mich gerade, ob es zu meiner Zeit auch schon Taufsprüche gab, ich kann mich nur an einen Konfirmationsspruch erinnern - und den hat die Pastorin ausgesucht (oder aufgedrängt) und nicht meine Eltern ...

    Na egal, ich freue mich schon mal auf deinen Bericht zur letzten Etappe!!!

    Allerliebste Grüße und eine wundervolle Woche!
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,

    toll toll toll wird er werden. So riesig ist er geworden, wie gut dass Du eine solche Quiltmeisterin kennst, denn mit einer normalen Maschine so einen großes Stück zu quilten ist sicher eine Qual. Mich hast Du jedenfalls bestärkt dass ich nach unserem Umzug auch einen Quilt nähen möchte:-)

    Herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    einen schönen Taufspruch hat deine Tochter. Der Quilt ist wunderschön und ich bin sehr gespannt auf das Finale!
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    einen wundeschönen Quilt hast du genäht. Ich bin auf "das Finale" gespannt, denn du machst es spannend und ich möchte den Quilt gerne mal als Ganzes bewundern können.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    ach, der Quilt ist ja wunderschön geworden, da wird sich deine Tochter unheimlich gefreut haben bzw. freuen. Er ist traumhaft schön und der Taufspruch ist toll.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    als ich heute mittag meinen Post schrieb hab ich schon das Bild von dir gesehen, mußte dann aber weg und jetzt kann ich dir endlich schreiben *WUUUUNDERSCHÖÖÖÖN*
    ist dein Quilt schon bis jetzt. Ich hab ihn ja schon mal bewundern dürfen ;-)
    Dachte mir damals du würdest ihn von Hand quilten, aber mit einer lieben Quilterin plus solch großer Maschine ist dies doch viel besser zu händeln.
    Musste eben lächeln, wo du geschrieben hast, manche fühlen sich durch deine Zeilen angesprochen ;-) Ich denke viele wissen auch nicht wirklich, was es mit (den echten) Quilts auf sich hat. Dein Quilt ist ja nicht nur ein Pilger- sondern auch ein Lebenswerk !!
    Aaaah, wie du liebe ich auch den Duft des gehäckselten ;-)))) Mein Mann liebt es zwar im Garten Häuschen, beziehungsweise Anbauten zu machen und mäht auch die zwei großen Flächen, aber alles andere ist mein Part und ich liiiieeeebe die Gartenarbeit.
    Okay beim häckseln sind mir natürlich zwei Teile durchs Gesicht geschnerrt ( hab auch nie eine Schutzbrille an ;-/ ) aber ansonsten lief es super. Einer meiner liebsten Häckselgutdüfte sind die Johannisbeeren ( tss, andere Frauen schwärmen von Parfumdüften )
    ich danke dir für deinen lieben Besuch, freu mich schon auf deinen nächsten Post und wandere jetzt noch die mir fehlenden Post`s bei dir zurück,
    gaaaanz <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    Ohhh das sind aber viele kleine Quadrade, also viel Arbeit und so wunderschön bunt!
    Deine Tochter ist bestimmt sehr glücklich über dieses großartige Geschenk.
    Man sieht, das darin nicht nur eine Menge Arbeit, Gedanken und Zeit drinsteckt, sondern auch ein großes Stück Liebe und Hingabe!
    Toll und bewundernswert.
    Ich freu mich auf das Finale und drück dich ganz lieb.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    Wwwwwwwaaaaaahhhhhnnnnssssiiiinnnnnnnn kann ich nur sagen! Ich verbeuge mich vor Dir.
    So schön, Du bist unglaublich!
    Ein ganz tolles Geschenk für Deine Tochter, Nicole.
    Ganz liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  16. Ein bischen sprachlos bin ich jetzt schon! Ich quäle mich hier mit banalen Quadraten und du schüttelst so ein geniales Teil aus dem Ärmel! Einfach wunderschön... mir fehlen die Worte! Das ist ein ganz besonderes Geschenk, was deine Tochter hoffentlich nie vergisst und was sie ihr Leben lang begleitet!

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön! Ich liebe Deine Arbeiten, traumhaft und "blass werd vor Neid"! Dagegen die Patchworkdecke die ich gerade begonnen habe, ein Witz... Ein schlaues Buch mit allerlei Anleitungen habe ich schon lange zu liegen, ab bei durchblättern hat mich der Mut schon verlassen, für eine solche "Fleißarbeit" habe ich im Moment nicht die Ausdauer... Ich wünsche Dir viel Spaß beim verschenken. LG MAndy

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    ja auf diese Fortsetzung habe ich gewartet!!!! Traumhaft... wundervoll...superschön....dein Pilger-Quilt! Und die Idee die dahinter steckt fasziniert mich völlig und finde ich sooooooooo schön! Was für ein einmaliges, persönliches Geschenk du da deiner lieben Tochter machst! Ein Werk für`s Leben! Du bist einfach die beste Mama!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    sporadisch habe ich ja immer schon mal bei dir reingeschaut - nun habe ich mich als Leserin eingetragen, weil ich das Finale auf keinen Fall verpassen möchte! :-)
    Das wird ein wunderbarer Quilt und deine Tochter wird alle deine guten Wünsche um sich haben, das ist eine tolle Idee.
    Herzliche Grüße
    Valomea

    AntwortenLöschen
  20. Mich hats grad vom Stuhl gehauen! Du bist ja einfach unglaublich, wie genial ist denn diese Decke? Nicole, ich ziehe mal wieder meinen Hut vor dir! Einfach sensationell, das ist ein bezauberndes Geschenk, mit so viel Liebe darin! Deine Tochter hat nun eine Erinnerung an dich, in die sie sich auch noch richtig einkuscheln kann, wunder-, wunderschön!

    Ich knuddel dich ganz lieb und sende herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,

    da fehlen mir die Worte und die Spucke bleibt mir auch weg und... wie groß ist der? Also wirken tut er riesig... Okay... ich höre jetzt mal auf hier rumzustammeln und geh nochmal die Bilder deines Quilts bewundern... bin mal wieder ein bissl spät dran, aber damit muss ich lernen zu leben...

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  22. Der Quilt ist ein Traum und mir geht es wie Constance (Schnirkellos). Ich bin schon froh, wenn ich einen Quilt mit einfachen Quadraten auf die Reihe bekomme und Du zauberst so ein wunderschönes Erinnerungsstück für Deine Tochter. Ein Geschenk wo so viel Liebe und Herzblut drin steckt. Da werde ich ganz klein.....


    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...