Mittwoch, 24. Juni 2015

miss you ♥


Fast drei Wochen ist es jetzt her, als unsere lieben amerikanischen Gäste 
ihre Heimreise angetreten haben. Darum mag ich heute am Mittwoch kurz zeigen,
was wir ihnen von Herzen mit in die Koffer gepackt haben :)


Unsere liebe Michelle (die beste Gastmutter ever), darf sich über ein kleines Wellness Set in Form eines umhäkelten, benähten und bestickten Handtuch sowie einer kleinen Susi freuen.


Schon lange hatte ich damit geliebäugelt, solch ein Handtuch Projekt zu starten.
Michelles Geschenk kam mir da gerade recht, so dass hier in Zukunft noch einige weitere Handtuch Projekte folgen werden.



In den USA sind Füller und Tinte bei den Teenys heiß begehrt!
So war es für uns ganz klar, das unsere Ella ein solches Souvenir erhalten soll :)


Den passenden Rahmen zur Aufbewahrung der Utensilien lieferte das Stiftemäppchen von Himbeerkamel.


Zu guter Letzt musste eine Tilda dazu :)
Das liegt daran, das unsere jüngste immer wenn sie alleine verreist, eine dieser selfmade Tildas von Mami dabei hat. Als sie damals mit dieser Tilda in den USA zu Bett ging, war die Begeisterung riesig. So dass Ellas Tilda nun einen Platz in ihrem zu Hause hat.
Links today:
Meertje
Häkelliebe
Taschen und Täschchen

Freitag, 12. Juni 2015

Pilger Quilt FINALE!!!

Hallo ihr Lieben!

Bereits seit letztem Jahr sind die Bilder meines Pilger Quiltes im Kasten. Die Zeit war immer zu knapp um sie zu bearbeiten und die richtige Stimmung fehlte auch. Doch da es in meinem/unserem Leben zur Zeit viele Veränderungen, Umbrüche, Aufbrüche gibt, scheint mir der Augenblick heute nahezu perfekt.

Da die letzten Wochen sehr emotional waren, führt mich mein Weg heute auch zu "Pünktchen"
(ihre Person erinnert mich immer an das Innehalten).

Wir haben zu Anfang dieser Woche unsere amerikanischen Gäste verabschiedet! 
Was soll ich euch sagen? Ihre Ankunft bei uns ist tatsächlich schon über drei Wochen her ♥ Es war sehr traurig, so dass auch jetzt am Ende der Woche, wir noch nicht wirklich in unserem Alltag angekommen sind. Zu groß der Zeitunterschied, als das immer noch Meldungen hin und her gehen, wer wann zu Hause angekommen ist.
Es war eine Zeit des Wiedersehen, des tiefer Kennenlernen, für neue Kontakte, wunderschöne Events
und immer wieder nette Begegnungen, bei den unterschiedlichen Anlässen.

Zusammen mit unseren Gästen konnten wir einmal mehr die Musical AG der Herderschule bei der Prämiere "Robin Hood" besuchen. Sagenhaft, sag ich euch, da hat alles gepasst!!!
Meine großes Menschenkind wirkt dort schon einige Jahre mit. Doch mein jüngstes hatte dieses Jahr ihren ersten Auftritt on Stage und sie war zauberhaft.
Mein Mutterherz hat zeitweise, glaube ich, aufgehört zu schlagen ;o)

Zeitgleich und mittendrin lief das Abitur meiner Großen!
 Sie auf diesem Weg begleitet zu haben macht uns sehr glücklich
Sie heranwachsen zu sehen und letztendlich einen 
wunderbaren Menschen in die Zukunft zu entlassen....
DANKBAR sind wir für alle Menschen, die sie auf diesem Wege begleitet haben!
Die sie immer wieder ermuntert, unterstützt, gefördert und geformt haben. 
Und die mit Hilfestellungen aller Art, auch immer an unserer Seite waren!
Unsere Menschen waren spitze ♥♥♥


" Eine Chance in meinem Leben,
Dir ‘was mit auf den Weg zu geben
nutz ich heute gerne aus.
Frei zu sein ist Deine Pflicht!
Eine andere hast Du nicht.
Meine Kleine, mach ‘was draus!


Ich will Dich liebevoll ermahnen:
Spreche nie in Gottes Namen -
nicht mal für einen Atemzug.
Wenn ein anderer das tut,
dann bist Du besser auf der Hut.
Falsche Götter gibt’s genug.

Ref:
Volle Fahrt voraus! Du hast alles, was Du brauchst.
Zu Deinem Glück brauchst Du nicht viel.
Nur eine Handbreit Wasser unterm Kiel
Nur eine Handbreit Wasser unterm Kiel.


Deine Eltern sollst Du ehren, nicht ohne dass sie sich bewähren,
Dir ein Vorbild sind fürwahr.
Auch bei rauher See und Wind Dir ein sicherer Hafen sind
und immer für einander da.

Lebe froh und lasse leben,
nimm gern und lerne geben -
ohne Mißgunst, ohne Neid.
Dein Wort soll stehen, wie in Stein.
Kein Mensch soll jemals sicher sein
vor Deiner Ehrlichkeit.


 Ref: 

Was Du nicht willst, das man Dir tu,
das füg auch keinem anderen zu.
Schau jedem freundlich ins Gesicht.
Merk Dir: Die größten Übeltäter,
die schlimmsten Mörder und Verräter
kennen ihre Opfer nicht.



Jetzt geh daraus und leb Dein Leben,
nur eines wurde Dir gegeben.
Hab Ehrfurcht vor der Schöpfung nur.
Mach Dich vor keinem Menschen klein.
Du bist gemacht, um frei zu sein.
Und folge keiner anderen Spur."

 Wer den Song noch nicht kennt kann sich das Video gerne anhören:
 Song and Lyrics by TIM LINDE


Meinen kompletten Pilgerweg könnt ihr hier gerne noch einmal nachlesen:


HOME IS WHERE YOUR HEART IS ;o*

Links today:
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...