Immer wieder Carrybag

 Noch kurz vor dem zu Bett gehen, muss ich euch doch noch eine der inzwischen vielen Carrybags, die hier entstanden sind zeigen. Dieser Taschenschnitt hat einfach Lieblingsstück Potenzial.
Egal wie ich diesen Taschsenschnitt der Taschenspielr 4 CD von farbenmix genäht habe, egal welche Stoffvariante ich gewählt habe...
Ich besitze nicht eine meiner vielen genähten Carrybags!


Kaum hatte ich eine dieser Taschen genäht, wurden diese einfach als Lieblingsstück vereinnahmt. So wird es wohl noch ein ganzes Weilchen dauern, bis ich zu einer eignen Carrybag komme. Denn inzwischen stehen so viele dieser Taschen auf den Wunschlisten der anstehenden Geburtstage, das ich meine liebe Last haben werde, überhaupt alle Wünscher beschenken zu können *lach*


Zeigen kann ich euch noch die dazu passende Roll Up. Das dazu passende Pop Up Täschchen war jedoch so schnell in Gebrauch, das es den Weg vor meine Kamera nicht mehr gefunden hat. 
Zum einen etwas schade, aber zum anderen auch wunderschön, wenn selbstgenähte Projekte solch einen Anklang finden. Es freut mich immer wieder von Herzen, in die leuchtenden Augen zu schauen, wenn das Täschchen das Eigen genannt werden darf ;)

Dieses positive feedback ermutigt mich immer wieder Neues auszuprobieren und auf den Tag zu warten und hinzunähen, bis sich mein Taschenschrank füllt und ich die Qual der Wahl haben werde. "Welche Tasche trägst du heute?". (Ob der jemals kommt...?)
Jetzt mag ich mir noch schnell bei Emma eure Carrybags anschauen und wünsche euch schon mal eine 
"GUTE NACHT"!
Links today:
Frühstück bei Emma


Kommentare

  1. Der Tag rückt Nähe, wo ich mir auch eine Carry nähe...
    So schön wieder!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Deine Carrybags sind alle so toll geworden! Vielleicht hol ich mir doch noch die CD. LG Conny

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar, ich freu mich dass Du hier bist und mir schreibst!
Mit dem Abschicken Deines Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.